AGQua-Projekt stellt Ergebnisse vor

Im April 2016 ist das von der Stadt Hamburg und dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) geförderte Projekt „Aktive und Gesunde Quartiere“ (AGQua) auf den Weg gebracht worden. Am 31. März 2021 endete die Laufzeit des Projekts, das QDS

Datensicherheit als Qualitätsmerkmal

Ein Cyberangriff ist mehr als ein „Böser-Buben-Streich“, wie die Attacke auf den amerikanischen Software-Hersteller Kaseya beweist, dessen IT-Störung die Systeme von über 1.500 Unternehmen weltweit in Mitleidenschaft bezogen hat. Trotz der realen Gefahr, unterschätzen immer noch viele Firmen, wie

Home-Office erhöht Anforderungen an IT-Operations-Management

Die pandemiebedingte flächendeckende Sicherstellung der Home-Office-Arbeitsplätze hat den Druck auf IT-Entscheider verstärkt und das Interesse an cloudbasierten Lösungen erhöht. Die Suche nach flexiblen, sicheren und leicht skalierbaren Lösungen kurbelt die Migration in die Cloud an. Jedes zweite Unternehmen wird 2021

Karriereeinstieg bei QDS: Das sagen Angestellte

Der Karriereeinstieg bei QDS hat viele Gesichter. So vielseitig wie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sind auch die Wege, über die sie zu uns gefunden haben. Zwei unserer Teammitglieder berichten, wie sie auf QDS aufmerksam geworden sind und warum sie sich

Gebäudebewirtschaftung 4.0: Mit smarter Technik zum schlauen Betrieb

Die Digitalisierung verändert die Gebäudebewirtschaftung grundlegend: Vernetzte Systeme sammeln, aggregieren und analysieren unterschiedlichste Daten in Echtzeit, die in einem Gebäude erzeugt werden, wodurch eine umfassende Transparenz in der Prozesssteuerung entsteht. Ob Energieversorgung, Funktionsüberprüfung oder Nutzerführung – alles geschieht aufeinander abgestimmt,

Mittelstand setzen auf Managed IT-Services

Die IT spielt für Millionen mittelständische Unternehmen eine immer größere Rolle. Entsprechend unverzichtbar sind Managed Services Provider (MSP). Besonders gefragt sind ihre Dienste bei der Cloudmigration und im Bereich Cyber-Sicherheit. 

Smart Home Monitor 2021: Potenzial wird zunehmend erkannt

Einer repräsentativen Studie des Hamburger Marktforschungsinstituts SPLENDID RESEARCH zufolge verwenden 40 Prozent der Deutschen Smart Home-fähige Anwendungen. Dabei wird das wahre Potenzial dieser Produkte immer häufiger abgerufen, während der Anteil der ablehnend eingestellten Bundesbürger stetig sinkt. Die Hauptanschaffungsgründe sind Komfort