IT-Trendsthemen 2023

Die it-sa, die Messe für IT-Security, ist zurück und präsentierte sich im Oktober 2022 als weltweite Leistungsschau der Cyberindustrie. Als einer der führenden Anbieter von Lösungen für IT-Security war auch Cisco vor Ort dabei. Die von der Messe mitgebrachten Erkenntnisse

Hoher Bedarf an IT-Netzwerk-Modernisierung

Durch die COVID 19-Pandemie wurde die Arbeitswelt weltweit nachhaltig verändert, insbesondere durch das hybride und verteilte Arbeiten. Dies hat die Zukunft der Netzwerkarchitektur, -sicherheit und -technologie unwiderruflich verändert. Im „Global Network Report 2022“ zieht NTT DATA eine Zwischenbilanz darüber, wie

Cybersicherheit weiterhin lückenhaft

Die Hälfte der Industrieunternehmen weltweit geht davon aus, dass die Zahl der Hackerangriffe auf Smart Factories in den nächsten 12 Monaten steigen wird. Dennoch sagt ebenfalls fast jeder zweite Hersteller, dass die Cybersicherheit der eigenen intelligenten Fabriken nicht

Tipps zur Cyber-Sicherheit für Unternehmen

Der Lagebericht zur IT-Sicherheit in Deutschland, den das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) jährlich herausgibt, ist alarmierend: Über 550.000 neue Schadprogramm-Varianten wurden im vergangenen Jahr – pro Tag! – in Umlauf gebracht, ein bis dahin nie gemessener Wert.

Managed IT-Services zunehmend gefragt

Die IT spielt in mittelständischen Unternehmen eine zunehmend tragende Rolle. Entsprechend groß ist die Nachfrage nach Managed IT-Services. Besonders gefordert sind Dienste rund um das Thema Cloudmigration und im Bereich Cyber-Sicherheit. Ein Trend, den auch QDS merkt.

Datensicherheit als Qualitätsmerkmal

Ein Cyberangriff ist mehr als ein „Böser-Buben-Streich“, wie die Attacke auf den amerikanischen Software-Hersteller Kaseya beweist, dessen IT-Störung die Systeme von über 1.500 Unternehmen weltweit in Mitleidenschaft bezogen hat. Trotz der realen Gefahr, unterschätzen immer noch viele Firmen, wie

Home-Office erhöht Anforderungen an IT-Operations-Management

Die pandemiebedingte flächendeckende Sicherstellung der Home-Office-Arbeitsplätze hat den Druck auf IT-Entscheider verstärkt und das Interesse an cloudbasierten Lösungen erhöht. Die Suche nach flexiblen, sicheren und leicht skalierbaren Lösungen kurbelt die Migration in die Cloud an. Jedes zweite Unternehmen wird 2021