Home²: QDS präsentiert gemeinsam mit DaHome Smart Solutions Lösungen für vernetztes Wohnen

Oktober 2019 – Die Vorbereitungen für die home², die vom 24. bis 26. Januar 2020 auf dem Hamburger Messegelände stattfindet, laufen bei QDS auf Hochtouren: Erneut erwartet die Besucher ein breites Spektrum etablierter Smart Home-Lösungen, die von funkbasierten bis zu kabelgebundenen Möglichkeiten reichen und sich sowohl für die Nachrüstung als auch für den Neubau eignen. Unterstützt wird QDS durch den Kooperationspartner DaHome Smart Solutions, der wie QDS ganzheitliche Smart Home-Konzepte favorisiert und darüber hinaus die Themenfelder regenerative Energieversorgung, Speichertechnologien, Energiemanagement und die Integration von E-Mobilität abdeckt.

Continue reading “Home²: QDS präsentiert gemeinsam mit DaHome Smart Solutions Lösungen für vernetztes Wohnen”

Future Living – auch in Hamburg ein Trend!

August 2019 – Im Mittelpunkt der IFA NEXT, die im Rahmen der Internationalen Funkausstellung in Berlin vom 6. bis 11. September 2019 stattfindet, steht Zukunftstechnik aus Japan. Die Hightech-Nation wird sich mit Startups, Forschungseinrichtungen und innovativen Unternehmen präsentieren. Ein Highlight ist am 3. September 2019 die Vorstellung des Bauvorhabens “Future Living Berlin”, das aktuell in der Hauptstadt realisiert wird.

Continue reading “Future Living – auch in Hamburg ein Trend!”

Digitale Assistenzsysteme aus Sicht der Wohnungswirtschaft

Juni 2019 – Am 27./ 28. Mai fand der diesjährige Genossenschaftstag des Verbandes norddeutscher Wohnungsunternehmen (VNW) in Hamburg statt. Zu den Programmthemen gehörte unter anderem das Wohnen im Alter und die Frage, welche technischen Lösungen es gibt, damit Seniorinnen und Senioren möglichst selbständig bis ins hohe Alter in den vier Wänden verbleiben können. Um praktische Beispiele für entsprechend ausgestattete Wohnungen kennenzulernen, besichtigten rund 40 Teilnehmer/innen das Musterhaus in Hamburg-Uhlenhorst, das im Rahmen des Projektes “AGQua”* unter tatkräftiger Mithilfe von QDS realisiert wurde. Im Vorfeld hatten wir die Gelegenheit, mit Dr. Kai Mediger, Rechtsanwalt, Referat Genossenschaften, Quartiersentwicklung und Datenschutz, Betriebskostenrecht und Wohnungseigentumsrecht des VNW, über die Thematik digitaler Assistenzsysteme aus Sicht der Wohnungswirtschaft zu sprechen. Lesen Sie hier unser Interview mit ihm. Continue reading “Digitale Assistenzsysteme aus Sicht der Wohnungswirtschaft”

Bundesbaublatt stellt unser SmartLAB vor

April 2019 – In seiner aktuellen Ausgabe berichtet das Bundesbaublatt über unseren 50 Quadratmeter umfassenden Showroom, wo Besucher intelligente Gebäudetechnik “live erleben” können, und über unser Smart LAB, in dem wir Systeme, Produkte und Komponenten aus den Bereichen Smart Home, Smart Building, Ambient Assisted Living (AAL) und IoT (Internet of Things) auf Konnektivität und Interoperabilität testen, die in einem Projekt zum Einsatz kommen sollen. Den Artikel finden Sie unter www.bundesbaublatt.de   

Continue reading “Bundesbaublatt stellt unser SmartLAB vor”

Wohnkomfort im Alter mit Smart-Care-Lösung

März 2019 – Nach Japan ist Deutschland das Land, das weltweit am schnellsten altert. Laut IW-Köln werden im Jahr 2035 hierzulande fast 26 Prozent der Bevölkerung älter als 67 sein, heute sind es knapp 19 Prozent. Zudem soll die Zahl der Pflegebedürftigen bis dahin um fast 600.000 auf dann rund 4 Millionen steigen. Sogenannte Smart-Care-Lösungen können den zu erwartenden Pflegenotstand mildern und ein längeres Leben in den eigenen vier Wänden ermöglichen. Nach einer Studie des Instituts für die Digitalisierung von Arbeits- und Lebenswelten (IDiAL) stehen 89 Prozent der Senioren digitalen Assistenzsystemen, die mehr Autonomie im Alter ermöglichen, sehr positiv gegenüber. Welche Vorteile eine solche Lösung den Betroffenen bietet und wie Projektentwickler und Anbieter von Senioren-Wohnungen sie konkret einsetzen können, darüber hat QDS mit Dr. Stefan Neuhaus, Geschäftsführer der CareView Technologies GmbH, gesprochen.

Continue reading “Wohnkomfort im Alter mit Smart-Care-Lösung”

Home²: Smart Home-Markt braucht mehr Transparenz

Januar 2019 – “Der Andrang an unserem Stand war zeitweise so groß, dass wir kaum mit dem Informieren hinterherkamen”, lautet das Fazit von Reinhard Heymann, Geschäftsführer der Q-Data Service GmbH, nach der Teilnahme an der diesjährigen home², Hamburgs Verbrauchermesse für Immobilieninteressierte und -besitzer. Rund 10.000 Menschen besuchten die Messe zwischen dem  25. bis 27. Januar 2019 auf dem Hamburger Messegelände, auf der 200 Aussteller einen Überblick über Produkte und Leistungen rund um den Bau, Kauf und die Modernisierung der eigenen vier Wände gaben. Der Messestand von QDS, auf dem unter anderem CRESTRON, BRUMBERG Leuchten und Siedle ihre Smart Home-Lösungen präsentierten, wurde zum Teil regelrecht belagert, so groß war das Interesse.

Continue reading “Home²: Smart Home-Markt braucht mehr Transparenz”

Moderne Elektrotechnik erhöht den Immobilienwert

November 2018 – Immer mehr private Bauherren/innen legen Wert auf eine moderne Elektroinstallation. Laut der “Deloitte Smart Home-Studie 2018”, für die über 2.000 Deutsche im Alter zwischen 19 und 75 Jahren befragt wurden, erwarten 56 Prozent zusätzlichen Wohnkomfort und 49 Prozent zusätzliche Sicherheit. Zudem versprechen sich 38 Prozent von intelligent vernetzten Smart Home-Systemen, dass sie die Strom- und Heizkosten senken. Doch welchen Einfluss hat eine zeitgemäße elektrotechnische Ausstattung auf die Baufinanzierung und den Immobilienwert? Im Rahmen der Haspa Immobilienmesse, die am 4. November 2018 in Ahrensburg stattfand, hat QDS mit dem Haspa-Immobilienspezialisten Benedikt Kronfeldner darüber gesprochen. Continue reading “Moderne Elektrotechnik erhöht den Immobilienwert”