1. QDS Golfcup am 22. September 2016 - ein paar Eindrücke...

Redgolf-Pro David Entwistle und QDS-Azubi Fabio Borchers bei der Platzkontrolle ;-)
Redgolf-Pro David Entwistle und QDS-Azubi Fabio Borchers bei der Platzkontrolle ;-)

 

Danke an alle Teilnehmer, Gäste und Partner!

 

Danke an das ganze Redgolf Moorfleet & Bistro Team!

 

Es hat uns allen riesigen Spaß gemacht, die Bilder unten geben einen kleinen Einblick...

 

Ihr/Euer QDS-Team

 

Hier geht es zum 2. QDS Golfcup2017

Danke für die Unterstützung an unsere Partner:

 

 

Das Kinder-Hospiz Sternenbrücke sagt danke!

 

 

Danke für die nette Kooperation an Firma

Herbert Mühle GmbH

Mercedes-Benz in Hamburg-Bergedorf

Lehfeld 6
21029 Hamburg-Bergedorf

 

Eintreffen, Smalltalk, Schnuppergolfen, Turnier, Siegerehrung und bei Fingerfood und kühlen Drinks  net(t)zwerken... ein paar Impressionen

 

 

 

 

Das vereinnahmte Startgeld wird vollumfänglich dem Kinder-Hospiz Sternenbrücke zur Verfügung gestellt.

 

Wettspielart:

Einzel-Zählspiel nach Stableford über 9 Loch mit voller Vorgabe. Gespielt wird nach den offiziellen Golfregeln des DGV (einschließlich Amateurstatut) und den aktuellen Platzregeln von Red Golf Moorfleet. Das Wettspiel ist vorgabenwirksam.

 

Teilnahme:

Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder eines dem DGV angeschlossenen Golfclubs. Für die Teilnehmer gilt eine Höchstvorgabe von HCP -54.

Es stehen maximal 40 Startplätze zur Verfügung, die nach der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen vergeben werden. Für die Teilnahme am Schnupperkurs gelten keine Einschränkungen.

 

Wertung:

Bruttowertung 1. Platz Damen und Herren getrennt. Nettowertung gemeinsam für Damen und Herren, 1. - 3. Platz je Wertungsklasse. Wertung mit Doppelpreisausschluss Brutto vor Netto. Es gibt attraktive Preise zu gewinnen.

 

Die Einteilung der Klassen (2 Wertungsklassen) erfolgt nach Meldeeingang. Bei gleichen Ergebnissen entscheidet für die bessere Platzierung bei der Nettowertung die niedrigere DGV-Vorgabe, bei der Bruttowertung die höhere DGV-Spielvorgabe.