Moderne Elektrotechnik erhöht den Immobilienwert

November 2018 – Immer mehr private Bauherren/innen legen Wert auf eine moderne Elektroinstallation. Laut der “Deloitte Smart Home-Studie 2018”, für die über 2.000 Deutsche im Alter zwischen 19 und 75 Jahren befragt wurden, erwarten 56 Prozent zusätzlichen Wohnkomfort und 49 Prozent zusätzliche Sicherheit. Zudem versprechen sich 38 Prozent von intelligent vernetzten Smart Home-Systemen, dass sie die Strom- und Heizkosten senken. Doch welchen Einfluss hat eine zeitgemäße elektrotechnische Ausstattung auf die Baufinanzierung und den Immobilienwert? Im Rahmen der Haspa Immobilienmesse, die am 4. November 2018 in Ahrensburg stattfand, hat QDS mit dem Haspa-Immobilienspezialisten Benedikt Kronfeldner darüber gesprochen. Continue reading “Moderne Elektrotechnik erhöht den Immobilienwert”

Business-IP-Telefonie: Flexibilität ist Trumpf

Oktober 2018 – Im kommenden Jahr, um genau zu sein am 3. Januar 2019, feiert die ZDF-Kultkrimiserie “Der Kommissar” ihr 50-jähriges Jubiläum. Legendär ist die in Schwarz-Weiß gedrehte Reihe mit Erik Ode als “Kommissar Herbert Keller” und Fritz Wepper als “Assistent Harry Klein” (der später zu “Derrick” wechselte) vor allem wegen des Autotelefons, das die Gesetzeshüter zur Verbrecherjagd nutzten. Denn damals, 1969, als nicht jeder Haushalt in der Bundesrepublik ein Festnetztelefon hatte, kam im Auto telefonieren zu können, einer technischen Sensation gleich. Continue reading “Business-IP-Telefonie: Flexibilität ist Trumpf”

Der Systemintegrator bei der Gebäudeautomation

Gebäudeautomation: Die Zukunft heißt IP

September 2018 – Neulich im Heizungskeller eines Bürogebäudes in Norddeutschland: Zwei QDS-Kollegen aus dem Bereich Elektrotechnik führen eine Bestandsaufnahme der verbauten Anlagenkomponenten durch und überprüfen deren Integration in die Gebäudeautomation. Jede Pumpe, jeder Kessel, jedes Aggregat und jeder Zähler wird inspiziert und notiert. Danach geht es an Schaltschrank und PC. Eine Sisyphos-Arbeit, die jedoch gemacht werden muss, denn eine detaillierte Dokumentation gibt es von der TGA nicht.  Continue reading “Gebäudeautomation: Die Zukunft heißt IP”

Digitales Büro: Konnektivität ist das Wichtigste

August 2018 Laut einer Umfrage von Wired Score unter 339 Entscheidern in Unternehmen ist eine schnelle und ausfallsichere Internetverbindung das wichtigste Kriterium bei der Bürosuche. 89 Prozent gaben an, dass eine hochverfügbare Internetverbindung unerlässlich sei für ihre Produktivität. 35 Prozent sehen zudem einen beträchtlichen Investitionsbedarf bei der Kommunikationsinfrastruktur. Woran man die Konnektivität eines Büros feststellt, erfahren Sie in diesem Blog. Continue reading “Digitales Büro: Konnektivität ist das Wichtigste”

Wie sicher sind Smart Buildigs

Wie steht es um die Cyber Security von Smart Buildings?

Juli 2018 – Vernetzten Gebäuden, intelligenten Fabriken und schlauen Wohnhäusern wird eine große Zukunft vorausgesagt. Experten des amerikanischen Research-Instituts Memoori zufolge sind bereits 2,7 Milliarden intelligente Steuerungs- und Regelungsgeräte und 84 % der verbauten Gebäudeautomationssysteme mit dem Internet verbunden. Das schlaueste und zugleich umweltfreundlichste Anschauungsobjekt der Welt steht in Amsterdam: “The Edge”, so der Name der 40.000 m² umfassenden Büroimmobilie, ist mit einer selbstlernenden Gebäudetechnik ausgestattet, die alle Funktionalitäten aufeinander abgestimmt steuert und sich den Nutzervorlieben anpasst. Zudem erzeugt das Gebäude selbst Energie über integrierte Solarmodule in der Südfassade und über Photovoltaik-Panele auf dem Dach und versorgt sich auf diese Weise mit Sonnenstrom. Wer würde nicht gerne in einer solchen “Intelligenzbestie” arbeiten wollen, die weiß, welche Lichtstimmung man wann bevorzugt, die das Büro an kalten Tagen wohlig temperiert und an heißen angenehm kühlt und einem vielleicht noch empfiehlt, wann es Zeit für die Mittagspause ist und was man dann Essen sollte. Schöne, neue Arbeitswelt. Continue reading “Wie steht es um die Cyber Security von Smart Buildings?”

Opening-Event: Neue Büroräume begeistern Besucher

Juni 2018Viele kamen aus dem Staunen nicht mehr raus, als sie am 31. Mai 2018 die neuen Büroräume von QDS inspizierten. Nicht nur das stilvolle Ambiente fand bei den rund 50 Besuchern großen Anklang. Vor allem die fließenden Übergänge zwischen den beiden Standbeinen von QDS – IT und Elektrotechnik – stießen auf reges Interesse. “Das ist geschickt gelöst und erleichtert die fachübergreifende Zusammenarbeit”, kommentierte ein Gast die gelungene Raumaufteilung. “Die Räume drücken genau den USP aus, der QDS kennzeichnet, nämlich Elektrotechnik und IT zusammenhängend zu denken und zu planen”, äußerte sich ein Anderer.  Continue reading “Opening-Event: Neue Büroräume begeistern Besucher”

Dipl.-Ing. (FH) Rolf Beitz - ZEBAU Forum

QDS bei ZEBAU-Forum “Bauen und Mobilität”

März 2018 – Am 28. Februar 2018 veranstaltete die ZEBAU das Forum “Bauen und Mobilität”, an dem auch QDS-Projektleiter Dipl.-Ing. (FH) Rolf Beitz teilnahm. Tags zuvor hatte das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig Dieselfahrverbote für zulässig erklärt, was teils für kontroverse Diskussionen sorgte. Erfahren Sie hier, welche Ansichten die teilnehmenden Experten vertraten. Continue reading “QDS bei ZEBAU-Forum “Bauen und Mobilität””

Systemintegrator bei der Arbeit

VDI 3810 konkretisiert Betreiben einer Gebäudeautomation

Februar 2018 – Bisher war die Bewirtschaftung und Instandhaltung einer Gebäudeautomationsanlage für viele Immobilienhalter und Facility Manager eine Black Box. Insbesondere war unklar, welche Services zu erbringen sind. Mit der VDI Richtlinie 3810, die Anfang 2018 erschienen ist, wird sich das ändern. Hier finden Sie weitere Informationen zu der wegweisenden Neuerung.  Continue reading “VDI 3810 konkretisiert Betreiben einer Gebäudeautomation”

Reinhard Heymann erläutert Smart Home Systeme

home² 2018: Große Nachfrage nach Smart Home-Lösungen

Februar 2018 – “Wir wurden beinahe überrannt”, so dass Fazit von Reinhard Heymann, Geschäftsführer der Q-Data Service GmbH, nach der Teilnahme an der diesjährigen “home²”. Über 140 Standbesucher (!) erkundigten sich nach Smart Home-Lösungen mit zum Teil sehr konkreten Anfragen. Mehr zum turbulenten Treiben am QDS-Messestand sowie einige Kurzvideos der Vorträge von Dipl.-Ing. Rolf Beitz, Projektleiter Energieeffizienz, finden Sie hier. Continue reading “home² 2018: Große Nachfrage nach Smart Home-Lösungen”

Vernetzte Energiesysteme bei Smart Buildings

Bestandsgebäude mit digitaler Intelligenz nachrüsten

November 2017 – In Berlin und Hamburg entsteht zur Zeit die ersten Generation von Smart Buildings in Deutschland. Doch wie verhält es sich mit bestehenden Gebäuden? Können auch sie mit digitaler Intelligenz nachgerüstet werden? QDS meint ja, wenn entsprechende Voraussetzungen gegeben sind. Mehr dazu finden Sie hier.   Continue reading “Bestandsgebäude mit digitaler Intelligenz nachrüsten”