Gebäudebewirtschaftung 4.0: Mit smarter Technik zum schlauen Betrieb

Die Digitalisierung verändert die Gebäudebewirtschaftung grundlegend: Vernetzte Systeme sammeln, aggregieren und analysieren unterschiedlichste Daten in Echtzeit, die in einem Gebäude erzeugt werden, wodurch eine umfassende Transparenz in der Prozesssteuerung entsteht. Ob Energieversorgung, Funktionsüberprüfung oder Nutzerführung – alles geschieht aufeinander abgestimmt,

Digitales Büro: Konnektivität ist das Wichtigste

Laut einer Umfrage von Wired Score unter 339 Entscheidern in Unternehmen ist eine schnelle und ausfallsichere Internetverbindung das wichtigste Kriterium bei der Bürosuche. 89 Prozent gaben an, dass eine hochverfügbare Internetverbindung unerlässlich sei für ihre Produktivität. 35 Prozent sehen zudem